Ausbildung

In unserem Unternehmen hat die Ausbildung junger Menschen einen hohen Stellenwert. Eine gute Berufsausbildung ist die wichtigste Grundlage für das weitere Arbeitsleben. Deshalb ist es für uns wichtig, das unsere Auszubildenden sich wohl fühlen, Freude an ihrer Tätigkeit haben und Ihre Chancen nutzen können. Sie haben die Möglichkeit in viele Bereiche unseres Betriebes Einblicke zu erhalten und sich evtl. zu spezialisieren. 
Das TWN-Ausbildungszentrum bietet ein breites Ausbildungsprofil mit überdurchschnittlich guter Wissensvermittlung durch unsere Ausbilder. Mit den dort erlernten Kenntnissen und Fertigkeiten und dem erworbenen Abschluss, haben die Azubis später vielfältige Einsatzmöglichkeiten  in der Industrie und Energiewirtschaft. Für Unternehmen, die Anlagenmechaniker und Elektroniker ausbilden wollen, bietet das Ausbildungszentrum mit seiner modernen, praxisorientierten Ausrichtung inklusive Mietunterkünfte für Azubis beste Perspektiven. Und bei sehr guten Leistungen ist eine befristete Übernahme möglich.

Wir bilden folgende Berufe mit unserer Tochtergesellschaft, der Servicegesellschaft Sachsen-Anhalt Süd mbH aus:

Ausbildung zur/zum Industriekauffrau/-mann

Arbeitsgebiet

Industriekaufleute arbeiten in den kaufmännischen Abteilungen von Unternehmen und sind mit Buchführung, Kosten- und Leistungsrechnung, Schriftverkehr, Finanzbuchhaltung und Rechnungswesen betraut.

Tätigkeiten

Auftrags- und Rechnungsbearbeitung, Durchführung von Kostenrechnungen, Terminplanung und -überwachung, Planen der Büroorganisation, Erledigung des Schriftwechsels, Informationsverarbeitung, Anwendung von EDV-Programmen, Abwickeln der Lohn- und Gehaltsabrechnungen

Voraussetzung

Erweiterter Realschulabschluss oder Abitur, gutes Sprachvermögen, gute Leistungen in Deutsch bzw. fundierte Kenntnisse in Rechtschreibung und Grammatik, gute mathematische Kenntnisse,  Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit, Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein

Organisation

Duale Ausbildung (Betrieb und Berufsbildende Schule II des Landkreises Saalekreis, Standort Leuna); Ausbildung im einstellenden Unternehmen

Dauer der
Ausbildung

3 Jahre

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lichtbild, vollständigem Lebenslauf und guten Zeugnissen oder per Post an:

Servicegesellschaft Sachsen-Anhalt Süd mbH
Südring 120
06667 Weißenfels

Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie auf der Seite: www.sg-sas.de

Ausbildung zur/zum Anlagenmechaniker/-in

Arbeitsgebiet

Anlagenmechaniker mit dem Einsatzgebiet Instandhaltung arbeiten in kommunalen und industriellen Betrieben der Gas und Wasserversorgung, der Wärme- und Lüftungstechnik und ähnlich gelagerten Bereichen

Tätigkeiten

Steuerung und Kontrolle technischer Abläufe, Verlegen von Rohrleitungen, Überprüfung von Kundenanlagen, Montage und Demontage von Anlagen, Dokumentation und Auswertung von Arbeits- und Betriebsabläufen, Herstellung von Bauteilen und Baugruppen, Erkennen von Betriebsstörungen, Bedienung, Überwachung, Inspektion, Wartung und Reparatur von Anlagen: zur Wassergewinnung, -aufbereitung, -förderung, -speicherung und -verteilung, sowie Heizungs- und lüftungstechnischen Anlagen, Anwendung und Einhaltung technischer Regeln, fachbezogener
Rechtsvorschriften sowie der Arbeitssicherheitsvorschriften, Kosten-, umwelt- und hygienebewusstes Arbeiten

Voraussetzung

abgeschlossene Schulausbildung (Realschulabschluss), gute Kenntnisse in naturwissenschaftlichen Fächern, technisches Verständnis, Leistungsbereitschaft

Organisation

Duale Ausbildung (Betrieb und Berufsbildende Schulen des Landkreises Saalekreis in Leuna); Ausbildung im einstellenden Unternehmen; Überbetriebliche Ausbildung bei Technische Werke Naumburg GmbH

Dauer der Ausbildung

3 1/2 Jahre

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lichtbild, vollständigem Lebenslauf und guten Zeugnissen an SG SAS oder per Post an:

Servicegesellschaft Sachsen-Anhalt Süd mbH
Südring 120
06667 Weißenfels

Ausbildung zum Elektroniker/-in für Automatisierungstechnik

Arbeitsgebiet

Elektroniker/-innen mit dem Einsatzgebiet Automatisierungstechnik arbeiten in kommunalen und industriellen Unternehmen, an Energieverteilungsanlagen/-netzen, Betriebsanlagen, Schalt- und Steueranlagen, Gebäudeinstallationen/-netzen, Betriebsausrüstungen und elektrotechnischen Ausrüstungen;Speicherprogrammierbaren Steuerungen (SPS)

Tätigkeiten

Automatisierungstechniker/ innen führen ihre Arbeiten selbständig auf der Grundlage von technischen Regeln sowie Rechtsgrundlagen durch. Sie beschaffen Informationen, planen und koordinieren ihre Arbeit. Dabei dokumentieren sie ihre Leistung und ergreifen Maßnahmen zur Qualitätssicherung, zur Sicherheit, zum Gesundheits- und zum Umweltschutz bei der Arbeit.

Voraussetzung

abgeschlossene Schulausbildung (Realschulabschluss), gute Kenntnisse in naturwissenschaftlichen Fächern, technisches Verständnis, Leistungsbereitschaft

Organisation

Duale Ausbildung (Betrieb und Berufsbildende Schulen des Landkreises Saalekreis in Leuna und AVO Schkopau); Ausbildung in der Servicegesellschaft Sachsen-Anhalt Süd mbH an den Standorten Merseburg, Naumburg und Weißenfels

Dauer der Ausbildung

3 1/2 Jahre

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lichtbild, vollständigem Lebenslauf und guten Zeugnissen an SG SAS oder per Post an:

Servicegesellschaft Sachsen-Anhalt Süd mbH
Südring 120
06667 Weißenfels

Ausbildung zur/zum Elektroniker/-in für Betriebstechnik

Arbeitsgebiet

Elektroniker/-innen mit dem Einsatzgebiet Betriebstechnik arbeiten in kommunalen und industriellen Unternehmen, an Energieverteilungsanlagen/-netzen, Betriebsanlagen, Schalt- und Steueranlagen, Gebäudeinstallationen/-netzen, Produktions-/verfahrenstechnischen Anlagen, Betriebsausrüstungen und elektrotechnischen Ausrüstungen.

Tätigkeiten

Informationsbeschaffung, Leistungsdokumentation, selbständiges Planen und Koordinieren der Arbeit auf der Grundlage von technischen Regeln sowie Rechtsgrundlagen, Ergreifung von Maßnahmen zur Qualitätssicherung, zur Sicherheit, zum Gesundheits- und zum Umweltschutz bei der Arbeit, Montage, Inbetriebnahme und Instandhaltung von Systemen und Anlagen: Melde-, Mess-, Steuer-, Antriebs-, Regelungs-, Kommunikations-, Energieversorgungs- und Beleuchtungstechnik

Voraussetzung

abgeschlossene Schulausbildung (Realschulabschluss), gute Kenntnisse in naturwissenschaftlichen Fächern, technisches Verständnis, Leistungsbereitschaft

Organisation

Duale Ausbildung (Betrieb und Berufsbildende Schulen des Landkreises Saalekreis in Leuna und AVO Schkopau); Ausbildung im einstellenden Unternehmen; Überbetriebliche Ausbildung bei der Technische Werke Naumburg GmbH

Dauer der Ausbildung

3 1/2 Jahre

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lichtbild, vollständigem Lebenslauf und guten Zeugnissen an SG SAS oder per Post an:

Servicegesellschaft Sachsen-Anhalt Süd mbH
Südring 120
06667 Weißenfels

Mechatronikerinnen/ Mechatroniker

Arbeitsgebiet

Mechatroniker/innen arbeiten in kommunalen und industriellen Unternehmen, an Energieverteilungsanlagen/- netzen, Betriebsanlagen, Betriebsausrüstungen, Schalt- und Steueranlagen, an elektronischen Ausrüstungen und der Informationstechnik.

Tätigkeiten 
  • Aufbauen und Prüfen von elektrischen, pneumatischen und hydraulischen Steuerungen
  • Programmieren mechatronischer Systeme
  • Installieren und Testen von Hard- und Softwarekomponenten
  • Dokumentieren von Arbeits- und Betriebsabläufen
  • Inbetriebnahme, einschließlich der Funktions- und Sicherheitsprüfungen
 
Einstellungsbetriebe

Unternehmen der Energie- und Wasserversorgung, Städte, Gemeinden, Verbände, Industriebetriebe

Ausbildungsorganisation

Duale Ausbildung (Betrieb, Berufsbildende Schule Leuna und AVO Schkopau); Ausbildung im einstellenden Unternehmen an den Standorten Merseburg, Naumburg und Weißenfels

Dauer der Ausbildung

3½ Jahre

Voraussetzungen

Abgeschlossene Schulausbildung (Realschulabschluss), gute Kenntnisse in naturwissenschaftlichen Fächern, technisches Verständnis, Leistungsbereitschaft, Teamfähigkeit

 

Weitere Informationen

Servicegesellschaft Sachsen-Anhalt Süd mbH
Südring 120
Weißenfels, 06667
Tel: 03443 2873-0

Praktikum

Die TWN möchte besonders den Schülern einen positiven Einstieg in ihr Berufsleben ermöglichen und natürlich Eltern und Lehrer bei der Berufsvorbereitung ihrer Kinder und Schüler unterstützen. Deshalb bietet TWN jungen Schülerinnen und Schülern, Auszubildenden und Studenten die Möglichkeit, ein Praktikum im kaufmännischen oder technischen Bereich zu absolvieren. Reicht rechtzeitig (2 Monate im Voraus) eine kurze Bewerbung mit Lichtbild und Lebenslauf bei uns ein. Wir prüfen, ob ein Einsatz zum angegebenen Zeitpunkt in unseren Abteilungen möglich ist. Interessiert Ihr Euch für einen kaufmännischen oder gewerblichen Beruf, so schreibt an unser Tochterunternehmen: 

Servicegesellschaft Sachsen-Anhalt Süd mbH
Frau Seifert
Südring 120
06667 Weißenfels
Telefon: 03443 2873-612

Das TWN-Ausbildungszentrum

Unser Ausbildungszentrum befindet sich in der Hauptstraße 39 in Naumburg bietet ein breites technisches Ausbildungsprofil mit überdurchschnittlicher guter Wissensvermittlung.

Es ist eine Bildungseinrichtung für:

  • Anlagenmechaniker/in für Instandhaltung
  • Elektroniker/in für Betriebstechnik

Umwelttechnische Berufe:

  • Fachkraft für Wasserversorgungstechnik
  • Fachkraft für Abwassertechnik
  • Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft

Grundlagenausbildung Metall:

  • Konstruktionsmechaniker
  • Verfahrensmechaniker für Beschichtungstechnik

Zukunft in der Energiewirtschaft

Mit den erlernten Kenntnissen und Fertigkeiten haben die Azubis später vielfältige Einsatzmöglichkeiten in der Industrie und Energiewirtschaft. Für Unternehmen, die Anlagenmechaniker und Elektroniker ausbilden wollen, bietet das Ausbildungszentrum mit seiner praxisorientierten Ausrichtung für die Azubis beste Möglichkeiten.

Unterkünfte

Für Auszubildende besteht im Gebäude die Möglichkeit, ein Einzel- (90 € / Monat) oder Doppelzimmer (150 €/Monat) anzumieten. Das Ausbildungszentrum verfügt über moderne Sanitär- und Sozialräume sowie Küchenzeilen und einen Freizeitbereich. Parkplätze sind auf dem Firmengelände ausreichend vorhanden. Zu Anfragen rund um die überbetriebliche Ausbildung und Unterkunft stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Ihr Kontakt

Teamleiter Ausbildung
Telefon: 03443 2873-460
E-Mail: