Ausbildung zur/zum Industriekauffrau/-mann

Arbeitsgebiet:


Industriekaufleute arbeiten in den kaufmännischen Abteilungen
von Unternehmen und sind mit Buchführung, Kosten- und Leistungsrechnung, Schriftverkehr, Finanzbuchhaltung
und Rechnungswesen betraut.

Tätigkeiten:




Auftrags- und Rechnungsbearbeitung, Durchführung 
von Kostenrechnungen, Terminplanung und -überwachung, 
Planen der Büroorganisation, Erledigung des Schriftwechsels,
Informationsverarbeitung, Anwendung von EDV-Programmen,
Abwickeln der Lohn- und Gehaltsabrechnungen

Voraussetzung:





Erweiterter Realschulabschluss oder Abitur, 
gutes Sprachvermögen, gute Leistungen in Deutsch bzw.
fundierte Kenntnisse in Rechtschreibung und Grammatik,
gute mathematische Kenntnisse, 
Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit, Zuverlässigkeit, 
Verantwortungsbewusstsein

Organisation:

Duale Ausbildung (Betrieb und Berufsbildende Schule II des Landkreises Saalekreis, Standort Leuna); Ausbildung im einstellenden Unternehmen

Dauer der
Ausbildung:


3 Jahre

Angaben zu Ihrer Bewerbung

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lichtbild,
vollständigem Lebenslauf und guten Zeugnissen oder per Post an:

Servicegesellschaft Sachsen-Anhalt Süd mbH

Südring 120

06667 Weißenfels

 

Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie auf der Seite: www.sg-sas.de

ONLINE-SERVICE

Einfach und bequem von zu Hause aus: Zählerstände senden, Um- und Anmeldungen.

Zum ONLINE-LOGINONLINE-RegistrierungNeuanmeldungProduktrechner


Online-Service


24-Stunden Entstördienst